Fotoalbum Das Team

Geschichte:

EDV-Himmelbauer wurde 1992 in Leodagger bei Pulkau, im nördlichen Niederösterreich nahe der tschechischen Grenze, gegründet. Überwiegend wurde damals branchenspezifische Software (u.A. für den Handel und das Baugewerbe) entwickelt. In den darauffolgenden Jahren wurde von der Wirtschaft im Retzer Land auch der Aufbau und die Betreuung von komplexen EDV-Lösungen gefordert.

Im Juni 1995 wurde ein Büro- und Geschäftslokal in Retz eröffnet und der Aufgabenbereich auch auf Servisierung von Hardware und Organisation von EDV-Seminaren ausgeweitet.

Im Jänner 1996 ermöglichte EDV-Himmelbauer mit Hilfe vieler Wirtschaftstreibender in der Region "Retzer Land", einen Internet-Einwahlknoten nach Retz zu bringen und so die neuen Kommunikationsmöglichkeiten fernab der Ballungszentren auch zum Ortstarif zu nutzen.1999 übersiedelte EDV-Himmelbauer in das neue größere Büro, in die Kremserstraße 8.

Seit dem 1. November 2001 ist CRN - das City Radio Network im Betrieb. CRN ist eine Funkwolke über dem Stadtgebiet von Retz, über die Betriebe der Region, technische EDV-Infrastruktur wie zum Beispiel Hochleistungsserver mit Internetanbindung kostengünstig gemeinsam nutzen können. Inzwischen ist das City Radio Network auch im Land um Hollabrunn, Pulkautal aber auch im benachbarten Znaim (Tschechien) verfügbar und bietet neben den klassischen Internetdiensten und ASP-Services auch VoIP (Internetbasierende Telefonie) an.

2003 realisierte das Unternehmen gemeinsam mit dem Bezirksweinbauverband Retz und Adcon Telemetrie das Projekt Wetterweb - ein auf Wetterdaten basierendes Pflanzenschutzsystem für die Landwirtschaft. Das System umfasst über 50 vernetzte Wetterstationen im Bezirk Hollabrunn und deckt damit eine Weingartenfläche von ca. 6500 ha ab. Für die Bewässerungsanlage Retzbach-Retz (184 ha Weingärten) dient das Telemetrienetzwerk auch zur Information über den Bodenwasserhaushalt mittels Bodenfeuchtemesssensoren sowie zur Steuerung der Bewässerungsanlage bzw. Wasserzufuhr aus der Thaya (CZ).

Mitte 2004 stellte EDV-Himmelbauer mit dem Global Virtual Office - ein Windows-Arbeitsplatz im Internet - ein weiteres innovatives Service für Businesskunden zur Verfügung.

2007 realisierte EDV-Himmbauer mit Partnern Internetzugänge via Satellit, um auch abseits der Telekom-Knoten Breitband-Internet in der Region zur Verfügung zu stellen.

Gemeinsam mit der Retzer-Land GmbH entwickelte EDV-Himmelbauer 2008 das Tourismus-Projekt "Velocamino" - ein SMS basierendes Tracking- und Informationssystem für Radfahrer.

2011 entwickelte EDV-Himmelbauer gemeinsam mit dem Partner MMSoft-Design aus Dublin das IT-Management- & Monitoringsystem Pulseway.

2012 wurde EDV-Himmelbauer unter Anderem mit dem mobilAward der Wirtschaftskammer Österreich sowie mit dem Constantinus der UBIT ausgezeichnet.

2013 erweiterte EDV-Himmelbauer seine technische Infrastruktur und verfügt nun neben Retz auch über zwei technische Standorte in namhaften Rechenzentren in Wien.

Im September 2015 feierte EDV-Himmelbauer mit viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft, Partnern, Kunden, Freunden und Wegbegleitern das 20-Jahr Jubiläum des Unternehmens in Retz.

Weitere neue und spannende Projekte wie zum Beispiel Family-TV oder eHealthcare sind bereits in Arbeit.

Mit Know How in den neuesten Technologien, ständigem Informationsaustausch mit der Wirtschaft und Industrie sowie mit einem kompetenten Team versteht sich EDV-Himmelbauer als Partner für die Menschen der Region.